Atalanta II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Atalanta II

      Moin Männers!




      Im Rahmen der Anti-Terror-Politik der Nato-Bündnisstarten geht es diesmal in der Armawelt in die Region von Pakistan - FATA.
      Hier sind nach einem schweren Feuergefecht mit der ISTS gegen einen US Versorgungskonvoi nicht nur eine Reihe von Schwerverletzten zu beklagen, sondern auch die Entwendung von 3 Tanklastwagen für unsere Basis.
      In dieser lebendsfeindlichen Umgebung ist der Treibsoff lebendsnotwendig zum Erhalt und Versorgung der Basis und natürlich unseren Einsatzkräften vor Ort.

      Die USA setzten hier auf die moblie Infanterie des USASOC, welche am Boden sowohl auch in der Luft für schnelle Verlegung von Einheiten ausgebildet wurde. Hierzu stehen, begrenzt durch Spritmangel, einige Boden- und Luftfahrzeuge zur Verfügung. Gesondert zu erwähnen 2 MHQ Einheiten , jeweils eine für den Boden (Radfahrzeug) und eine andere durch die Verlegungseinheit Taru mit einem entsprechenden Container.
      Diese stehen, wie alle Einsatzfahrzeuge, nur 1malig zur Verfügung.
      Es gibt keinerlei Ersatz für verlorengegangene Fahrzeugeinheiten. Es ist daher ratsam, wenn möglich, diese instand zu halten und weiterhin einzusetzen.


      Aufgabe:
      ==================================================
      + Bringen Sie die verlorengegangenen Tanklaster in die Basis


      Feindlage
      ==================================================
      Der Feind ist zahlenmäßig haushoch überlegen und wird vermutlich von Rebellen und Gefolgsleuten aus den Gebirgsregionen immer wieder unterstützt.
      Nur mit dem eignen Zusammenhalt der Truppe wird dieser Auftrag zu meistern sein. Ansonsten ist der Feind schlecht bis mittelprächtig ausgerüstet, könnte jedoch über Artillerie , ZU23 Flugabwehr (mobil & stationär) , verschiedene Arten von Fahrzeugen verfügen!

      WARNUNG! Der Feind kennt sich in dem Gebiet bestens aus! So ist es nicht verwunderlich, das diese aus dem nichts erscheinen und auch öfters so wieder eins werden mit der Umgebung und somit verschwinden. Man vermutet ein weitreichendes Tunnelsystem in dieser Region.


      Ruelz of Engagement (ROE):
      ==================================================
      Zivilisten dürfen nicht getötet werden (Mission kann und wird bei einer gewissen Anzahl beendet)
      Fahrzeuge haben keinen Respawn, auch das MHQ nicht!

      Erforderliches Modpack! GTstandard + FATA (GTmaps)
      Bitte beachtet die Links im Technikcheck-TS Channel, falls es Probleme mit den Repros gibt.


      Wann?
      ==================================================
      Einsatz kann jederzeit auch kurzfristig noch diese Woche ausgeführt werden!
      Vorraussichtlich jetzt am WE oder kommenden Mittwoch, wenn nichts anderes vorliegt !


      Leider ist der OPL die Liste der Einsatzkräfte verlorengegangen :whistling: .
      Bitte vervollständigt diese JETZT. Danke.

      Wegtreten ! ;) :D
      Ich bin dabei

      ​Da mein Spawnscript scheinbar mit ACE einige Probleme hat

      Ich habe in den vergangene Monaten viel ausprobiert und auch selber einfache Spawn Skripte geschrieben. Ich kann meine Skripte gerne mit euch teilen.
      Es gibt auch einen sehr coolen Framework was ich sehr gerne benutze, wenn Interesse besteht, kann ich euch gerne mal einen Link geben.

    ARMA 3 UNIT - JOIN NOW







    Klappen kann alles, muss aber nicht zwingend.