A3 Event - Operation Dagger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      So, paar Bildchen vom Einsatz.

      Hatten eine längere Anfahrt, die ohne Probleme ablief, sind vielleicht 10 km gefahren bis zur FOB, anschließend in die Stellung gegangen mit Redken und Boomklaus, aber konnten keine Gegner von der FOB aus ausmachen. Haben dann mehrmals einen Stellungswechsel durchgeführt bis wir kurz vor dem nördlichen Flugplatz auf Altis waren, dort standen wir dann vielleicht eine gute Stunde und haben Tontaubenschießen geübt auf zwei Radpanzer und Infanterie. Gegen 22 Uhr haben wir dann zum gemeinsamen Angriff auf den Flugplatz geblasen und zahlreiche eingegrabene Panzer (Merkava) ausgeschaltet sowie Flakstellungen und ähnliches plattgemacht. Hatte Anfangs noch leichte Schwierigkeiten mit Redken, aber das ging schnell vorbei, konnten uns dann gut Ziele zuschanzen und bekämpfen.
      Bilder
      • 20170513201103_1.jpg

        607,51 kB, 1.920×1.080, 22 mal angesehen
      • 20170513201138_1.jpg

        474,86 kB, 1.920×1.080, 22 mal angesehen
      • 20170513203643_1.jpg

        503,57 kB, 1.920×1.080, 19 mal angesehen
      • 20170513211418_1.jpg

        320,01 kB, 1.920×1.080, 21 mal angesehen
      • 20170513230039_1.jpg

        244,04 kB, 1.920×1.080, 22 mal angesehen
      • 20170513231022_1.jpg

        273,47 kB, 1.920×1.080, 21 mal angesehen
      • 20170513205542_1.jpg

        213,47 kB, 1.920×1.080, 21 mal angesehen
      "Ich nörgele über Dinge, über die selbst Gott nicht zu nörgeln wagt!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „AGWitt“ ()

    ARMA 3 UNIT - JOIN NOW







    Klappen kann alles, muss aber nicht zwingend.