A3 Event - Operation Wiesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      A3 Event - Operation Wiesel



      Sollten Sie sich in der Lage fühlen diesem Einsatz freiwillig beizuwohnen, finden sie sich bitte bis um 20.00 Uhr am 30.12.17 entsprechend vorbereitet in der TS Kommunikationszentrale ein !


      Operation Wiesel

      Informationsausgabe:

      Lage Sahrani:
      Wie in allen Regionen um Sahrani dominieren die Rebellen dort gegenüber dem eignem Militär, größtenteils korrupt und der schutzlosen Zivilbevölkerung. Anschläge durch Bomben,Minen, Selbstmorattentäter sowie Hinterhalte sind dort an der Tagesordnung.

      Situation:
      Nach der Festnahme von Abdullah Adnan (OP Towman), der glücklicher Weise gesungen hat, wie ein Kanarienvogel, kennen wir nun den Geldgeber dazu.
      Romanov Kusnezow, ein russischer Milliardär steckt hinter den Terrorakten der letzten Monaten.

      Kusnezow ist lokalisiert. Er ist in einem schwerbewachten Hotel südlich von Sahrani und hält sich dort auch auf. Dies erfordert sofortiges Eingreifen unseres Kontigents.


      Ausgangslage
      Befehle ergehen an 3./PzGrenBtl 191 sowie dem Fallschirmjägerregiment 26/KSK

      Auftrag:
      PzGrenBtl 191
      Sicherung der südlichen Ausgangsstrasse des Hotel. Sie beziehen dort an der Tankstelle Stellung und halten diese mit Fuchs und oder Marder.
      Bevor der Angriff der Fallsirmjäger beginnt ist der Zufahrtsbereich des Tals zu verminen.
      Es ist die einzige Zufahrt, welche mit Fahrzeugen genutzt werden kann. Kein Fahrzeug darf rein oder raus!

      Fallschirmjägerregiment 26/KSK
      Sie landen auf dem Dach des Hotels und dringen nur von oben ein. Hierzu stellt die US Army eine C130. Absprunghöhe 2500m.
      Durchsuchen Sie Stockwerk für Stockwerk und nehmen Kusnezow fest.

      Anmerkung:
      Es ist damit zurechnen, das soweit die Fallschirmjäger das Dach gesichert haben, das dies nicht unbemerkt geschehen muss. Vorallem dann, wenn der eine oder andere das Dach verfehlt. Es muss damit gerechnet werden, das Kusnezow aus den Nachbarstädten entsprechend Unterstützung erhält. In welchem Ausmaß ist unabschätzbar.


      Um diesen Einsatz durchführen zu können, benötigen Sie das GTstandardrepro !

      Aus sicherer Quelle wissen wir, das sie es hier beziehen können:

      Quellcode

      Quellcode

      1. ftp://battlegroundeurope.de/gtstandard/autoconfig


    ARMA 3 UNIT - JOIN NOW







    Klappen kann alles, muss aber nicht zwingend.