[CoOp48] "Ein schwerer Start" am 22.01.2022 ab 20.00uhr bei AMB

[CoOp48] "Ein schwerer Start" am 22.01.2022 ab 20.00uhr bei AMB


Story:

Die Situation im Bereich Anziay hat sich nach mehren Zwischenfällen mit US Streitkräfte verschärft. Als Reaktion darauf hat die Bundeswehr einen weiteren Fallschirmjägerzug in diesen Bereich verlegt, dieser soll die Situation durch weitere patrouillieren beruhigen


Lage:

Sie sind seit gestern im Einsatzgebiet, nun sollen Sie sich mit einer ersten Patrouille denn wichtigen Personen im Bereich bekanntmachen.


Im Operationsbereich müssen wir mit Angriffen von Aufständischen rechnen und IEDs wurden auch schon eingesetzt. Es gab in denn vergangenen Tagen auch mehre Selbstmord Anschläge.


Achten sie auf die Zivilbevölkerung da wir nicht wissen wie diese zurzeit denn Natosoldaten gegen über eingestellt ist.


Auftrag:

Folgen sie der Route Green zur FOB um sich dort beim Kontingentführer vorzustellen, im Anschluss bewegen sie sich zu denn Takistanischen Polizeistationen im nördlichen Bereich um Präsenz zu zeigen.


Infos:


IED und Minenlage bestätigt.

Nur der Zugsanitäter kann nähen


‐---------


Hallo Zusammen,


Da bei dieser Mission von der AMB noch ein paar Slots frei sind, könnten wir hier gerne noch mit ein paar Leuten mehr unterstützen??


Dann hoffentlich bis bald...


Dank und Gruß Euer GT/AAB-EVENT-TEAM.

Participants 4

The users below confirmed their participation:

The closing date for this event has passed.

Undecided Participants

The users below have not made a definite decision yet:

Non-Participants

The users below are definitely not participating:

Comments 9