Holländische und Dänische Offensive

  • Hallo!


    Gestern Abend war ein Großkampftag. Die Vereinigten Provinzen griffen die Franzosen bei Macanao (am Tag zuvor verloren an die Franzen) und die Dänen machten einen Entlastungsangriff auf die Franzen im Norden.


    Während die Schlacht bei Macanao lief, habe ich die Flagge für Carupano gekauft. Als einzigser 3.Klasser wurde ich von vielen Fregatten begleitet. Als wir südlich von Pampatar ankamen wurden wir von einer gleichstarken französischen Flotte attackiert. Größe waren wir in etwa 20 vs 20.
    Die Franzen hatten es sofort auf mich abgesehen (klar als Flaggenträger) und dazu war ihnen jedes Mittel recht.
    Zuerst etwas Beschuss, dann hat schon der erste dem es möglich war mich blockiert und geentert. Der hat dann viele Leute verloren und hat disengaged. Da stand dann schon der 2. Franzmann daneben und hat mich auch gleich geentert. Währenddessen ist der erste Enterer durch unsere Fregatten in Brand geschossen worden. Tja, ich war ja noch immer da und der flog in die Luft. Ich hatte nur noch 250 Mann (von 700) und die Segel waren auf 40 % zerfetzt worden. Ich kam grad noch so weg. Die eigenen Fregatten aber kümmerten sich Anfangs net so um mich. Ich wurde dauernd von den Franzen gerammt und versucht zu entern. Durch das Rammen war mein Schiff fast vollgelaufen.
    Aber fast wie durch ein Wunder konnte ich die Attacken mit Hilfe der Fregatten abschütteln. Manche machten es dann auch bald richtig und stellten sich ihrerseits den Franzosen in den Weg oder trennten die Franzen durch dazwischenfahren von meinem Rumpf. Ein Schiff war so hartnäckig, das ich dann "gelupft" habe und über meinen Schiffsrumpf nach hinten glitt und gekentert ist. (1. Bild) End vom Lied war, dass die Franzosen alle Schiffe verloren bis auf eins das noch entkommen konnte. Wir hatten nur 1 oder 2 verloren.


    Danach wurden wir wieder angegriffen und dort lief uns dann die Zeit davon. Die Flagge war abgelaufen. Aber auch hier hatten wir einen Sieg davongetragen. Die hatten 5 Schiffe verloren. Wir keine?


    Daraufhin wurde ich ins neue Portbattle geschickt um dort den Angriff zu verstärken auf Pampatar.


    Dort ging es heiß her, aber wir waren mit mehr 3rd Rates dabei und konnten so den Sieg davontragen. Hierbei fuhr eine brennende Franzen-3rd auf mich zu. Zum Glück erhielt sie einen Rudertreffer und ich entkam der brenzligen Situation. Nur einer von uns, Portbattleleader, hatte weniger Glück, aber wurde nur beschädigt. (2. Bild)


    Was für ein Abend. Gerde die erste Schlacht war der Wahnsinn. Wirklich unglaublich, dass ich da noch davon gekommen bin. Und die Franzosen hatten dafür arg arg Federn lassen müssen.
    Durch ihren massiven Einsatz gegen uns von den VE hatten sie im Norden nur noch Cerberusse und wenig anderes Zeugs zur Verteidigung. Die Schweden selbst hatten auch nix...


    End vom Lied war, dass wir 2 Städte im Kampf einnehmen mussten. Die Dänen konnten fast ohne Widerstand hingegen 10 Städte einehmen, davon 6 oder 7 von den Franzen.


    72F9F126DE7476C5108E6879244DF3F2C403341C4007A642889D22DBA76612BD2E505E1AFD1285F6

    Schnelli
    -----------------------
    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. - George Bernard Shaw

  • jupp, die erste schlacht war eine der geilsten bis dato.
    andauernd dachte man das es vorbei ist aber der flaggenträger wollte einfach nicht sterben :)


    Meine Trinco ist durch die Feinde gepflügt wie ein Wildgewordener Derwish :thumbsup:


    es war ein sehr guter abend der zuletzt noch versüßt wurde durch die Übernahme einer goldenen Surprice die Howling übernommen hat.


    gesammt hatte ich irgendwas um die 3600XP und 30k Gold

    RedOrchestra2-Wiesel - World of Tanks/World of Warships-WildesWiesel - Naval Action-TH Wolf

  • Schöner Bericht! Ja, es war ein interessanter Abend. Das sind eben diese besonderen und spannenden Spielmomente, wie wir sie ja auch aus WWIIOL her kennen...
    Ich hatte vor Macanao eine franz. 3rd Rate abgefangen, um sie am Joinen des Portbattles zu hindern. Mit vier anderen zusammen hielt ich sie lange im Gefecht, schließlich wurde sie nach langer Zeit versenkt.
    Von den Portbattles selber habe ich nicht viel mitbekommen, da ich da mit einer Fregatte ja nicht mehr rein darf und wir draußen Franzosen abfangen sollten. Ich war dann noch bei kleinern Battles und Plänkeleien beschäftigt sowie dem Versuch, Carupano anzugreifen.
    Die Kommunikation fand ich auch soweit ok, vor allem wenn man bedankt, dass da Menschen und Gilden unterschiedlichster Herkunftssprache zusammengearbeitet haben. (Holländer, Polen, Deutsche und Andere).
    Im Prinzip bräucte man eine Faction-Leitung mit eigenem Forum, sowas wie das AHC oder GHC, also ein NLHC! :)

  • Aktuell werden die Franzen zurückgeworfen. Wir sind in der Überzahl und holen uns die verlorenen Städte zurück.

    Schnelli
    -----------------------
    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. - George Bernard Shaw

  • @Greni
    Falls du nur mal einen Eindruck von einem Portbattle oder einer größeren PvP-Schlacht haben willst, gibt es jede Menge Vids on YT und streamer auf twitch.


    Gestern nacht haben wir noch St. Georges und Bridgetown geholt und in verschiedenen kleineren Battles noch einige frz. Schiffe versenkt.
    Später beim Ausloggen sah ich noch einen frz. Clanleader oben im Admin-TS. Wahrscheinlich wohl zu Waffenstillstandsverhandlungen. :)
    Und die Schweden wurden bis auf ihre Hauptstadt von der Karte geputzt... :)

  • ich musste leider gestern abend trinken und fühle mich heute ein bissel unpässlich <X
    also habt ihr den Franzen weiter eingeheizt und die schweden sind jetzt vernichtet? :thumbup:


    @Kosti, ich und Howling waren ja mit Trincos dort und auch wir durften in keine Portbattle, alles unterhalb 3RDs ist halt nicht mehr, finde ich auch gar nicht schlimm, freue mich das wir endlich genug von dicken Pötten haben und draußen Friggs, etc klatschen macht auch einen Höllen Spass und man hat gesehen das wir im Schiffsbauprogramm den Franzen überlegen sind, wir hatten 15+ Trincos draußen in den Battles die Franzen hattenv ielleicht 3-5 und das ist schon ein Unterschied.

    RedOrchestra2-Wiesel - World of Tanks/World of Warships-WildesWiesel - Naval Action-TH Wolf

  • Ich hab mal einen Abend vor 2 Wochen oder so mit Fraps aufgezeichnet, aber mittlerweile gelöscht, weil hätte geschnitten und vertont werden müssen, weil das ganze TS Gelaber drauf war, wobei das war so uninteressant auch nicht :)


    Ich bin hoffentlich auch bald mal wieder regelmäßiger online.
    Gestern meine Tochter vom Flughafen abgeholt und seit heute quasi Alleinerziehender Vater ;)
    Da ist so einiges zu erledigen, Behörden, Schule etc.


    Brauch ne Levelgruppe ab Kpt.-Lt. zum XP grinden...

  • Hi,


    schön für dich. :) Wünsche dir viel Glück mit deiner Tochter.


    Was dein Leveln angeht... da hängst dich einfach an die "großen" dran mit entsprechender Mission oder wir finden noch kurzfristig ne Möglichkeit auf Open Sea zu grinden.

    Schnelli
    -----------------------
    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. - George Bernard Shaw

  • Jo, ich sehe zu, das ich die Tage mal abends wieder online bin und auch wieder regelmäßiger, war halt gerade Renovierungs und so Zeit.
    Freut mich das es läuft bei den fliegenden Holländern :)

  • Naja, geht so bei uns. Wir haben inzwischen sehr viele Karteileichen - und das nach so kurzer Zeit. Aktuell sind wir meist grad 5 Leute online. Schon wenig bei fast 40 Membern. Ich werde diese Liste ausmisten. Jeder der länger als 4 Wochen net online war kommt raus. Sofern wieder der Wunsch besteht bei uns mitzumachen steht sicherlich nix im Wege.


    Aber aktuell müssen wir schauen, dass wir wieder mehr Aktive bekommen.

    Schnelli
    -----------------------
    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. - George Bernard Shaw

  • Ja verstehe ich, ich hatte letztens als oich online 15/40 gezählt mit mehr als 10 Tagen offline.
    Bei uns wird jetzt noch in BDO reingeschaut und ich schau da auch nochmal mit nem Gästekey rein.
    Naval hat aber die Nase vorn bei mir, wenn ich wegen Inaktivität gekickt würde, würde ich mich auch wieder melden, wenn ich wieder aktiver bin.
    Dazu hat mir das alles bisher zu gut gefallen.


    Ich fand deine Ingame Messags immer sehr gut, wahrscheinlich habe ich auch 5 oder so, wenn ich wieder einlogge :P
    Levelgruppen anbieten wäre glaube ich hilfreich, nicht das der ein oder andere einfach kein Land mehr gesehen hat, weil viele "weggelevelt" sind und bischen frustriert waren, das sie noch nicht
    so richtig am "Weltgeschehen" teilhaben konnten.
    Mir ging das nicht so sehr so, da ich auch hier und da mit dabei war, aber ja eigentlich auch noch zu low.


    Wird schon, solche Games, das Metagaming, die Clans etc. entwickeln sich ja über Monate und Jahre und was später fest in Eisen gegossen ist braucht einfach seine Zeit.
    Im Endeffekt ist es ja egal wie viele im Clan sind, auch mit nur 5 aktiven leistet man dann einen wertvollen Beitrag zur Nation, aber klar, 50 leisten mehr :P

  • Ich denke der Reiz des Neuen ist erst einmal für Viele vorbei, die ersten Portbattles sind gelaufen, man weiß jetzt wie das Spiel so ist und funktioniert und momentan stagniert die Front etwas wegen der aktuellen politischen Lage im Spiel.
    Wahrscheinlich warten Viele jetzt auch erst einmal auf das nächste größere Update.
    Auch ich habe nicht mehr so viel Zeit zum Spielen, werde aber regelmässig zumindest weiter kurz reinschauen und Craftingwünsche abarbeiten.