Arma 3 Event - Der kalte Krieg

  • natoloadscreen.jpg



    Moin zusammen,


    wir beginnen endlich unsere Natokampagne. Den Anfang machen wir auf Malden :)


    Situation Malden:
    Russische Fallschirmjäger sind in kleinen Gruppen mehrfach mit getarnten Frachtflugzeugen über der Insel abgesprungen und haben somit ihre Operation " Roter Oktober " begonnen. Soweit unsere Aufklärungsmaschinen noch aufklären konnten sind auch bereits erste leichte Panzerkräfte in Form von BMPs angelandet. Es ist scheinbar nur noch eine Frage der Zeit bis die schweren Panzer ihren Weg auf die Insel finden. Aktuell kann Maldens kleine Streitkräfte dem nichts entgegen setzen und wurden schlichtweg überrannt.


    Die Nato ist daher in Alarmbereitschaft und entsendet kleine Spezialeinheiten der Briten, der Bundeswehr oder der US Armee zur Unterstützung der Malden Streitkräfte bzw. deren Regierung um die feindliche Invasion einzudämmen!


    Der Bewegungsablauf der russischen Einheiten ist aktuell klar erkennbar, da sie bisher jede Stadt mit strategischem Wert eingenommen haben. Hierbei geht es um die Kontrolle der Insel selbst oder um wichtige Ressourcen wie zb. Treibstoff sichern oder auch der Sicherung vom Flugplatz und der verschiedenen Hafenbereiche.


    Sollte es den feindlichen Streitkräften gelingen alle Bereiche einzunehmen, wird sich die Nato aus diesem Bereich zurückziehen.
    Solange haben die Einheiten der Nato den strikten Befehl dem Feind den größtmöglichen Schaden hinzuzufügen und die Gebiete zurückzuerobern bzw. bis zum letzten Mann zu halten.


    Start:
    ab Freitag + Sonntag jeweils 20.30 Uhr


    Mitmachen kann jeder Vorraussetzung GTstandard
    ArmaSync Link

    Code
    1. ftp://battlegroundeurope.de/gtstandard/autoconfig




    :D

  • Ich würde geren mitmachen, hab aber an beiden Tagen keine Zeit.

    Farewell friend. I was a thousand times more evil than thou!
    Du irrst, das Nichts ist die Ordnung. Das Nichts ist das Ziel der Ordnung. Die Ordnung ist der Weg zu ihrem höchsten Stadium, dem Stadium des Nicht-Seins.