GT Karrieremodul Test Info

  • Grober Ablaufplan:

    Sanitätssystem generell, sowie in den jeweilige Karrieren:

    Testing Karriere Bundeswehr

    Testing Karriere US Army

    Testing Karriere PMC

    Testing Karriere UK

    Testing Karriere RUS

    Testing Karriere Bundesheer


    Anschließend:

    Eliminierung von aktiven Feindeinheiten jeder Art (Luft, Land, See)


    Es werden verschiedene Fahrzeuge dafür bereit stehen. (Leo, Gepard und anderes Spielzeug , so das man die eine oder andere Waffengattung auch mal für sich angucken kann)

    Spezielle Wünsche hierzu ?


    #######################################

    Hinweis: Sollte der Test erfolgreich sein, werden allen Karrieren zurückgesetzt
    Ps: Gehe davon aus, das wir mit 1 Stunde testen nicht hinkommen und hoffe da auf Euer Verständnis

  • Schwerpunkt liegt hier im Karriere/medicmodul.

    Eben darum geht es doch hierbei. Mir ist egal, ob Ihr auf 10 km nen bierdeckel trefft oder nicht. Mir geht es eher darum, ob die durch indirektes Feuer erzeugten kills auch sauber zugeordnet werden. Stellt doch grad nen Mörser hin, mach temporär artycomputer an und schieß in nen haufen infanterie rein. Mehr wollte ich garnicht wissen.

  • Eben darum geht es doch hierbei. Mir ist egal, ob Ihr auf 10 km nen bierdeckel trefft oder nicht. Mir geht es eher darum, ob die durch indirektes Feuer erzeugten kills auch sauber zugeordnet werden. Stellt doch grad nen Mörser hin, mach temporär artycomputer an und schieß in nen haufen infanterie rein. Mehr wollte ich garnicht wissen.

    Kurz mal zur Auswertung für die Stats:


    Das ganze funktioniert über die Eventhandler von BI.

    Primär werte ich den Eventhandler "killed" aus für die Stats.

    Da der EH aber nicht immer zuverlässig läuft, werte ich zudem den EH "hit" aus und speicher, wer jeweils an einer Einheit Schaden verursacht hat und in welchem Ausmaß.

    Sollte der EH "killed" kein Ergebnis liefern, dann kommt die 2.Variante aus dem EH "hit" zum tragen und es erhält derjenige den Abschuss, welcher den meisten Schaden verursacht hat.

    Dadurch kann es vorkommen, dass nicht derjenige den Abschuss erhält, der als letztes das Ziel quasi erschossen hat, sondern derjenige der am meisten Schaden verursacht hat.

    Das Ganze hat sich bis dato bewährt und Variante 2 ist somit die "Failsafe"-Funktion, wenn der EH "killed" kein einwandfreies Ergebnis liefert.

  • Ok die Testresultate zur Übersicht


    Es funzt alles wieder ... selbst die ACE Settings.

    Es fehlen lediglich die Icons zum Sanitäter und Pio als optisches Merkmal


    Zum Abschluss möchte ich mich bei den Testwahnsinnigen recht herzlich bedanken <3 ;)

    Tolle Teamarbeit und ich glaube, da konnten sich noch einige richtig austoben :P


    Hinweis zur Mission

    Diese läuft noch bis vorraussichtlich Dienstag


    Hinweis zur Datenbank

    Diese wird erneut resettet, so das wir alle einen Blick auf die neuen Resultate haben und Änderung entsprechend wahrnehmen.


    Hinweis zur Statistikansicht

    Läuft wieder mit allen Features, auch mit der Anzeige zu den Sonderauszeichnungen, sowie der Bundesheeranzeige


    :thumbup:Weiter so !