Arma 3 Event - Battle of Rayak

  • rajakloading.jpg


    Situation

    Nach dem in Al Rajak zu einem hochumstrittenen, aber auch wichtigem, Waffenstillstand zwischen Rebellen und der Regierung des Landes gekommen ist,

    hat der führende Oppositionschef Arthur Wannabe die Militärs 4 Monate später hinter sich geeint und hat den derzeitigen Präsidenten inhaftieren lassen.

    Das war vor einem Jahr.


    Sämtliche Verhandlungen mit der westlichen Allianz auf politischer Ebene sind gescheitert. Inzwischen sind die USA inzwischen zur Vorbereitung einer Invasion des Landes übergegangen um den rechtmäßigen Präsidenten wieder zu etablieren.



    Lage Feind

    Die Regierungstruppen des Putschisten Wannabe sind gut gerüstet. Sie würden den Konflikt zwar lt. dem Pentagon vermutlich nicht gewinnen können, jedoch ist das Militär Rajaks mit Material und Ausrüstung auf einem guten bis sehr gutem russischem Standard aufgestellt. Ein Vorteil wäre zudem, das die Truppen keiner richtigen Kampferfahrung ausgesetzt waren, wenn man die Scharmützel gegen bewaffnete Zivilisten bzw. Rebellen nicht als solche nicht bewerten möchte.


    Lage Eigen

    Die Taskforce 373 ist mit einem Hubschrauberträger, zwei Landungsschiffen , einem Lenkwaffenzerstörer, einem Lazarettschiff sowie einem Versorgungsschiff vor Ort. Die Küste Al Rajaks ist in Schlagdistanz um die Landung der US Truppen zu beginnen.


    Aufgaben

    Phase 1 - Brückenkopf errichten

    Nehmen Sie den Küstenstreifen bei Hamrat bei Juno Bach


    Phase 2 - Einnahme Hamrat

    Nehmen und halten Sie Hamrat


    Phase 3 - Isolation Hamrat

    Errichten Sie einen Verteidigungsring um Hamrat durch die Einnahme Sha'lrat und Aalyat, sowie 2 Dorfgemeinschaften NE von Hamrat


    Durchführung

    Anlanden des 1st Marine Regiment 1st Battalion, 1st Marines durch den amphibischem, gepanzertem Truppentransporter AAVP7/A1 sowie dem amphibischem Radpanzer LAV-25 A1.


    Diese Fahrzeuge bleiben Bestandteil der Phase 1-3.

    Ab Phase 2 ist mit Helikopter Unterstützung des A64 -D zu rechnen


    Weitere Maßnahmen werden ergriffen soweit Phase 1-3 abgeschlossen sind!


    Termin und Repo Info