Beiträge von Jalik

    wenn die redeemer mal flugfertig sein sollte, dann halte mir mal einen sitz frei :)


    ich fand multicrew sehr spassig in einer connie. ich war im oberen turret und der ist tatsächlich brauchbar, wenn der pilot nicht allzu wild fliegt und man sich mehr oder weniger darauf beschränkt nach vorne zu ballern. der untere turm ist völlig für die katz. mein oberer turm wurde durch kollisionen aber immer wieder zerstört und mein avatar in den weltraum hinaus geschleudert. dabei hätte dieser wohl eigentlich sterben sollen, was er aber nicht tat. ich konnte zwar in das schiff zurück gelangen, war dort aber dann völlig bewegungsunfähig. noch nicht einmal das suicide kommando wollte funktionieren. meine crew mates mussten mich dann jedesmal standrechtlich exekutieren, damit ich neu spawnen konnte, was jedesmal für entsprechendes gelächter sorgte ;)

    die REC bleiben einem erhalten, UEC (ingame credits) auch, nur die aUEC (ingame credits für die alpha version) werden mit jedem patch resettet.
    es ist sicherlich ziemlich buggy im persistent universe zu spielen, aber gerade das macht es manchmal auch extrem spassig :)
    die cutlass wollte ich mir eigentlich gar nicht kaufen, aber in einem schwachen moment wurde mir erklärt, dass schiffe, die in einem remodelling signifikant verändet werden am ende dann auch signifikant mehr kosten. die neue cutlass schaut schon jetzt extrem heiß aus ... und dann ergab das eine das andere und schwupps... *g*

    Sie werden sich ein weiteres Jahr dahinwurschteln, denke ich. Bemerkenswert ist aber, dass sie nicht im "maintenance mode" bleiben sondern versuchen zu irgendwie weiter zu entwickeln. Vielleicht gelingt es ihnen ja sich in der Nische einzurichten und auf kleiner Flamme zu köcheln. Wie früher halt
    Ich hatte gestern aber meinen Spaß. Einen Sniper gesniped und das erste mal seit gefühlten zehn Jahren wieder mal einen Sherman gesatchelt. War aber wohl die falsche Stelle, denn am Ende war ich tot und er rollte noch rum als wäre nix. Ach, wie früher halt

    Greni : danke, ich probiere das mal aus.


    @redken: die Clan Mechs bringen gerade eine nette Abwechslung. Geiler Waffensound :) Freu mich schon auf das Community Warfare. Nächste Woche kommt ein neuer matchmaker (der erste release Versuch ging komplett in die Hose). Dann werden die 12 Spieler zwangsweise zu je 3 Mechs auf die light, medium, heavy und assault Klassen aufgeteilt. Wenn es funktioniert wird es nie wieder stomps durch 800 Tonnen Gewichtsunterschied geben. Könnte nicht weniger als das Spiel revolutionieren. Reinschauen lohnt sich also ;)

    Schwups, wie die Zeit vergeht. Jetzt Spiele ich über ein Jahr Mechwarrior Online und es macht immernoch volle Gurke Spass :) Ist noch jemand von euch aktiv? Ein paar waren es ja mal, wenn ich mich recht erinnere. Zeit mal wieder reinzuschauen, die Clan Mechs sind da :) Und die scheinen recht gut geworden zu sein (auch wenn ich mich da auf das Urteil anderer verlassen muss, ich lege dafür keine Geld auf den Tisch wenn es in ein paar Wochen mit Spielgeld gekauft werden kann).
    Nebenbei habe ich begonnen meine Matches aufzuzeichnen und ein paar davon auf YouTube hochzuladen. Am Anfang nur experimentell und etwas unbeholfen, aber ich werde von Video zu Video besser. Ich benutze XSplit für die Aufzeichnung und den Windows Movie Maker für die Nachbearbeitung. Letzterer ist ganz gut (und kostenlos) wenn man nur schnell ein Filmchen machen will, aber stößt darüber hinaus schnell an seine Grenzen. Hat jemand von euch Erfahrung damit und kann mir (blutigem Anfänger) eine Software empfehlen?


    Grüße,
    Jalik!


    ich depp, an das bios hatte ich gar nicht gedacht. das ist tatsächlich zwei versionen zu alt. dann werde ich das mal updaten und das beste hoffen. der gedanke behagt mir aber nicht sonderlich, seit ich zu studentischen und mittellosen zeiten mal ein board durch ein gescheitertes bios update gekillt habe. naja, drückt mir mal die daumen ;)

    Moin,


    ich habe nunmer eine HD7850 auf einem ASRock H77 Pro4/MVP Board am laufen. Ich war bislang der Meinung, dass beide Teile per PCIE 3.0 miteinander kommunizieren, der Catalyst meint aber, es wäre PCIE 2.0. Wie denn jetzt? Übersehe ich etwas? Habe ich etwas vergessen? :confused:


    Kann mir jemand damit helfen?

    Verdammt Greni, ich habe gerade nur die Überschrift gelesen und fast einen Herzinfarkt bekommen. Update? Wo kommt das denn auf einmal her? :eek::eek: Aber nein... stell dir meine Enttäuschung vor ;)

    Hallo Leute, ich würde meinen inzwischen etwas betagten PC gerne schrittweise aufrüsten. Im Moment habe ich einen C2D E8500, 4GB DDR2 und eine HD4850 im Gehäuse. Ich würde gerne auf einen i3-3220, 4 bis 8 GB DDR3 und eine VTX3D Radeon HD 7850 X-Edition oder sowas in der Art umsatteln. Ich hatte für die Karte knappe 130,- (1GB) und für CPU, Board und Speicher etwa 180,- bis allerhöchstens 200,- kalkuliert. Ich kann und will es mir aber im Moment nicht leisten alles auf einmal zu kaufen. Deswegen stelle ich mir die Frage, was ich wohl clevererweise als erstes hochrüsten sollte. Graka oder CPU und Gedöns? Ich spiele im Moment fast ausschließlich Mechwarrior Online und bin dort mit der Graka weit unter den Minimalanforderungen (läuft aber annehmbar auf low). Die CPU ist auch geradeso im Minimum. Bei Start eines Matches erlebe ich kurzes vernehmliches Ruckeln, wenn ich mich mal schnell nach Rechts und Links drehe, das legt sich aber im Kampf (dann wohl alles geladen, was muss). Von der CPU würde die Gesamtperformance des Systems profitieren, die mich auch schon gelegentlich nervt. Was meint ihr? Was bringt mir kurzfristig am meisten?