Posts by Siemius

    Dickes Yay!


    Hätte aber 2 kleine Verbesserungsvorschläge:

    In den ersten Szenen würde ich das Gamma einen ganz kleinen Ticken höher stellen. Macht das für den Zuschauer zugänglicher.

    Der Übergang zwischen den ersten beiden Liedern ist ein bisschen zu abrupt.

    In real life stimme ich dir voll und ganz zu. Modelle werden seit Jahrtausenden für strategische und taktische planungen verwendet. Aber dafür muss man mit den Modellen interagieren. Und das ist in Arma eben nicht möglich.

    Also, nur um das nochmal klar zu stellen: Ihr möchtet den Lag des Todes in der Mission, nur damit ihr eine nicht interaktive Modellandschaft ohne Planungsmöglichkeiten oder die Möglichkeit etwas präzise anzuzeigen auf dem Tisch in der Basis stehen habt.


    Das Teil mag einen dekorativen Effekt haben, aber seit wann haben nehmen wir reine Deko-mods ins Repo?

    Gar keine Zwischenzeit. Selbst wenn jemand aufwacht, ist die Chance doch eher gegen Null, dass dieser jemand dann Sanitäter ist und genug Leute wieder hochbekommt ohne selber wieder ohnmächtig zu werden und oder vom Feind bekämpft zu werden.

    Option 2 wäre die klassische Gefechtsfelbeleuchtung mittels Tampella oder PzF84.


    Bei letzterem aber lieber durch die BW-Mod Variante, da diese besser ausleuchtet und vor allem besser einstellbar als die GM-Variante ist.

    Theoretisch müsste hier das Fero 51 als "tragbares" Nachtsichtgerät herhalten. Das wäre ein Generation 2 Nachtsichtgerät. Diese wurden auf Truppebene ausgegeben und wogen dank Bleiakku und IR-Scheinwerfen (ohne die sieht man noch weniger) um die 4,5kg. Ist in dem Fall auch eher wie ein Fernglas zu benutzen als ein "Helmklemmgerät" von heute.


    Du könntest hier zwar die Generation 2 Nachtsichtgeräte von Ace ausgeben. Diese sind schon recht gut gemacht und auch gar nicht mal unbrauchbar.

    ABER:

    1. Du wirst dir keine Freunde machen, da kopfschmerzgefahr bei längerer benutzung (In echt auch).

    2. Wenn du es realistisch angehen willst, würde nur ein begrenzter Kreis die Geräte bekommen. (Auch in Kommandotrupps)

    3. Den Gewichtsmalus bekommen wir damit nicht simuliert.

    4. Es ist nicht zum schießen gedacht.

    Mal ehrlich:

    Wer ist noch nie morgens aufgewacht und hat sich weltbewegende Fragen gestellt wie:

    "Wer bin ich?","Wo komme ich her?","Wie ist das Universum entstanden?" oder auch "Wie viele Pinguine brauche ich um die Schlacht gegen 300 Spartaner zu schlagen, wenn ihre Flanken von Galaktischen Sturmtruppen geschützt wären?"


    Letztere könnt ihr jetzt ganz einfach selber beantworten.

    Und das sogar bis zum ersten Februar kostenlos auf Steam zum behalten.


    Viel Spaß!

    Hallo zusammen,


    da ich schon länger mit VR-Gaming geliebäugelt habe, habe ich mir endlich mal das dafür benötigte Hardwareupdate gegönnt. Es ist eine MSI RX 6800 XT Gaming X Trio 16g geworden. VR-Headset soll dann mittelfristig (€€€) folgen.


    Bevor ich jetzt meine 1070 Jetstream von Palit auf Kleinanzeigen veräußere, hatte ich gedacht, dass sich hier vielleicht noch ein Interessent findet.

    Erwerbsdatum ist 12/16. Eignet sich immer noch sehr gut, für die meisten modernen Spiele in HD Auflösung. Langweilt sich häufig eher zu Tode.