Posts by Greni

    Sollte es zur JSRS SOUNDMOD Entscheidung durch Euch kommen, benötige ich bisl Support, wie ich den Mod

    a) an der Modkrontrolle vorbekommen soll, wenn es optional sein soll

    daher tendiere ich zu

    b) Mehrheitsentscheidung aus der Umfrage entscheidet sich positiv & dann ist es im Repo GT_SF als Standard durch mein Veto :)


    Bei solcher Art der Umfrage fehlt dieser immer der Punkt -> mir egal, gehe mit der Mehrheit. Da sehe ich meine Stimme :)

    Leider kein MSO. Hätte ich gerne wieder. War in Arma2 schon Top Nummer.

    Die aktuelle "Mission" ist blanko. Muss alles erst mit Zeus gebaut werden bevor man loslegen kann.

    loadingVietnam.jpg


    Situation

    Der gewollte Krieg ist in seinem Anfangsstadium. Erste US Truppenteile unterstützen noch inoffiziell die sudvietnamesische Armee mit Material und hochrangigen Beratern. Der US Geheimdienst ist beauftragt durch Kontakte in der Bevölkerung, meist durch die Dorfältesten oder Mitglieder von Clangruppierungen, Bewegungen, Standorte der Nordvietnamesischen Armee zu ermitteln.

    So kommt es zu dem Auftrag für ein Platoon aus speziell ausgewählten Soldaten, welche die CIA dahingehend unterstützen sollen.


    Lage allgemein

    Der kalte Krieg ist auf einem seiner Höhepunkte diese Zeit. Die Sowjetunion unterstützt zunehmend den nördlichen Teil Vietnams. Der kommunistische Teil dringt zunehmend tiefer in den südvietnamesichen Teil des Landes ein. Das Land ist noch ohnehin schwer gebeutelt durch den Krieg mit den Franzosen. Diese sind seit Jahren zwar nicht mehr vor Ort, jedoch hat die Zivilbevölkerung unter nachbleibseln des Krieges zu leiden. Es kommt immer wieder zu schwersten lebensbedrohlichen Verletzungen durch Minen oder anderen Blindgängern/zurückgebliebenden Munitionsbeständen in den Reisfeldern und im Dschungel.

    Keinerweis, wieviele sich dort noch überall befinden.


    Lage eigen

    Die USA ist mit einem kleinen Kontingent der US 1st Infantry Division in der Region "Prei Khmaoch Luong" unter strengster Geheimhaltung eingesickert und hat sich in dem südvietnamesischen Armeelager am Fluß "Tonle Teuktnaot" positioniert. Dieses Lager ist Ausgangspunkt für zukünftige Militäroperationen angedacht.


    Lage Verbündete

    Die schlecht organisierte südvietnamesische Armee wird durch Berater der USA durch Ausbildungsprogramme umgruppiert und moderniesiert. Mit einer Unterstützung oder aktivem Einsatz ist im Moment nicht zu rechnen.


    Lage Feind

    Die nordvietnamesische Armee ist zwar auf dem Vormarsch und in der REgion präsent, aber noch glücklicher Weise nicht so stark, das Angriffe auf die südvietnamesische Armee druchgeführt werden können. Auch im Nachschub von Lebensmitteln, sowie Waffen und Munition soll es starke Verzögerungen geben.

    Daher sind die Angriffe des 246th Regiment sowie dem 6th Regiment auf die umliegenden Dörfer in der Regeion beschränkt. Hier wird die Bevölkerung aktiv zu Nahrungesbeschaffung sowie militärischen Transportgüter gezwungen.


    Auftrag

    Der Cpt. des 2nd Platoon/US 1st Infantry Division wird beauftragt einen CIA Agenten im nördlichen Teil zur ehemals französischen Abtei Le Crog zu bringen.

    Dieser Auftrag wird weitestgehend über den Fluß "Tonle Teuktnaot" ausgeführt.


    Durchführung

    Folgen Sie dem Flußverlauf bis sich dieser in zwei Arme aufteilt. Es liegt im Ermessensspielraum der verantwortlichen Cpt. welchem Teil des Flußes er folgt

    Der CIA Agent muss die Abtei erreichen (lebend)

    Der CIA Agent muss das Ausgangslager mit den Erkenntnissen aus der Abtei wieder erreichen (lebend)


    Termin u. Repo Info



    Slotliste

    https://gametwitter.de/forum/slotliste/eventid=300

    In unserem letztem Abschluss Briefing kam die Idee auf die GT Spielwiese wieder aufleben zu lassen zum Trainieren und Experimentieren ...


    + Map Altis (Startpunkt AF)

    + Arsenal

    + diverse Zeus


    Was noch bzw. weitere Ideen zur Ergänzung ?



    :)

    Es gibt wohl demnächst eine Verbesserung im GM Mod. Danach würde ich erst wieder mit GM Missionen starten.

    Betrifft u.a. auch unser Panzerproblem vom letztem Mal :) Sehr passend also :D

    CBA wurde im Vorfeld bereits einem Update unterzogen.

    Daher hatten einige bei uns die CBA Fehlermeldung, weil das RepoUpdate nicht aktualisiert wurde von den Kameraden :)

    Folgende Updates werden heute Im Laufe des Abends eingespielt:


    @Acre 2

    @Bundeswehr Retex Pack

    @CBA_3

    @Global Moibilisation (Dummy)

    @I44_Terrains

    @IFA3_AIO_Lite

    @IFA3_Terrains_Lite

    @Redd'n'Tank Vehicle

    @Tobi's Bundeswehr Retex Pack (neu)

    Interessieren tut mich das Mittlerweile schon :).

    Bin aber nach Urlaub und anhaltenden Renovierungsmaßnahmen wohl bis Dez. raus.

    Wenn es da noch Anklang findet und nicht eventuell so abstützt, wie Post Scriptum, stoße ich dazu :)

    Also die Rückmeldung aus meiner Sicht des Auftraggebers ;)


    Zu Beginn das mit dem Minensuchen ... da hat Axel echt gefehlt. Er hätte die Mine gefunden, wohl auch ohne der Warnung des Entführers meines Sohnes David :P. Auch die Warnung, das man die Untoten ausserhalb der Stadt schlecht kontrollieren kann, hat sich bewahrheitet.

    Sicher gefühlt habe ich mich so richtig ab der Kirche, auch der Rückweg geschützt durch die Keilformation lief recht erfolgreich ...bis wir die Stadt verlassen haben. Danach wurde es einfach hart, wie die Wellen auf uns hineinstürzten :)


    Der Gnadenschuß einer Ihrer Teammitglieder gegen meinen Sohn ist jetzt wenige Stunden nach der Befreiungsaktion als gerechfertigt anzusehen ... Er war bereits in einem Wandlungsprozeß durch die Infizierung, was ich wohl ignoriert habe ...

    Vielen Dank dafür :P.


    Ich werde meine letzten Reserven auflösen um einen weiteren Einsatz mit Ihrem Team gegen Abu Kawasme zu finanzieren. Ich will seinen Kopf. Der Vertrag dazu ist bereits beschlossen, das Geld fließt, wie gehabt, über Ihren Geldwäscher.


    Abschluss der Finanzierung und Einsatz: