Posts by Greni

    Gestern Abend die Mission für Freitag noch einmal ausgiebig getestet, daraus ergeben sich immer noch die To-Dos :


    • Die Auswahl der Slots am Soldaten neben der Arsenal-Kiste ist nicht mehr möglich Arsenal aktuell entfernt, soll anders gelöst werden
    • Die gespeicherte Ausrüstung im Arsenal lässt sich nicht laden Arsenal aktuell entfernt, soll anders gelöst werden
    • Es beinhaltet nach der Lade-Fehler-Meldung dann auch nur noch 1 Waffe (die AUG) und kaum Ausrüstung - ist gewollt, es soll ja auch einen Grund geben Ausrüstung zu sammeln
    • Ausrüstung im Arsenal nach dem Sterben unvollständig (Waffen, Funkgeräte und Rücksäcke fehlen) Arsenal aktuell entfernt, soll anders gelöst werden
    • Als Soldat oder Anführer einer Gruppe landet man nach dem Sterben außerhalb der Karte, obwohl man die Basis (Arzt) ausgewählt hat - der Arzt ist kein Spawnpunkt !!! , aber der Re-Spawnpunkt ansich wurde überarbeitet und sollte neben dem MHQ auch jetzt korrekt funktionieren
    • Der Medic-Slot landet zwar richtig in der Basis aber auch dann hat er das Problem der mangelnden Ausrüstung (siehe oben) - ist gewollt, es soll ja auch einen Grund geben Ausrüstung zu sammeln
    • Da man bei der Karte schon an jedem noch so kleinen Stein in der Wüste hängen bleiben kann und dann das Auto entweder kaputt, auf der Seite liegt oder man selbst gleich mit tot ist wäre ein "Flipp-Script" für das Aufstellen der Fahrzeuge übers ACE-Menü ganz nützlich. - so ein Pfusch gibts hier nicht , lasst euch etwas einfallen um das Fahrzeug wieder auf die Beine zubekommen oder gebt es auf
    • Die zuvor eingenommenen Sektoren waren ohne irgendwelche Gegner in der Nähe nach dem Verlassenen des Sektor wieder vom Feind eingenommen worden? - Feinde sind wohl da. Es ist so programmiert, das die Sektoren zurückerobert werden können, aber nicht zwingend müssen. Feind vor Ort Region = Rot

    Dank und Gruß GB.

    Vielen Dank für das Festhalten der Punkte.

    Wie Du an den Rückmeldungen siehst Du, das die 1 Mission schon nicht mehr obsolet ist ;)

    Mal sehen, wie es Euch am Freitag mit der Mission 2 so ergeht :P

    Meine ToDo`s /Eure Anregungen


    Aktuell bleiben wir auf Anizay, aber wenn wir hier soweit durch sind auf jede Map kopierbar/anpassbar.


    Was kommt? Was ist vorhanden?


    • Konkurrenz-LKWs, welche durch die Gegend fahren und Goodies abwerfen bei Zerstörung. Goodie Kiste bleibt 2-3min verfügbar. (Mögliche Inhalte von Kisten Spezialwaffen, Munition und auch Fahrzeuge könnten stattdessen spawnen etc.).
    • Konkurrenz wird aktiver und auch die Privatgelände des Auftraggebers einnehmen, welche zurückerobert werden müssen. Sollte auch die Villa des Auftraggebers überfallen werden, werden die bisher gespeicherten Gegenstände gelöscht
    • Attentäter kommen wieder
    • UNA wird aktiv geben alle vorgehen. Fahrzeuge können erobert werden.
    • Betreten des UNA Geländes ist tödlich (bereits aktiv)
    • Jagdeinheiten spawnen sporadisch (bereits aktiv)
    • Feindliche HQs geplant (Zerstörung soll Einfluss nehmen auf Gegenmaßnahmen der Konkurrenz)


    Eure Anregungen? :)

    Zum Verständnis an die Anforderung der Piloten:


    Das FOB Illionis Helipad ist alles was als Landepunkt unter Beschuss habt. Hier bleibt nur ein kurzes schnelles Aufsetzen, Infanterie absetzen und schnell wieder weg. Wenn das als Pilot nicht beherrscht wird bitte zur Infanterie wechseln ...


    attle_loading.jpg


    Situation

    Ba Long, Quang Tri Province, Vietnam - Mai 1968

    Der Krieg in Vietnam dauert bereits länger als von der Us Regierung vermutet. Im Rahmen einer Aufklärungsmission wurde die 4.1 in Teilen in Marsch gesetzt um einen bereits verlassen US Außenposten zu prüfen und um eine mögliche Re-Aktivierung zu beurteilen. Hierbei ist der Trupp, bestehend aus der Einheit Recon & Bolt, in einer Hinterhalt geraten und zunehmend wird die Situation vor Ort brenzlig, da aus allen Richtungen der Feind auf den Außenposten einwirkt.

    Eine mögliche Gefangennahme oder Totalverlust steht scheinbar kurz bevor.

    Die verbleibenden Truppenteil der 4.1 in der Dan.K.Moss PBR Base wird umgehend zur Nahunterstützung zum Außenposten mit Helikoptern verlegt.


    Lage Feind

    Die 2. Sturmbrigade des VC bewegt auf den Außenposten zu und will vermutlich die 4.1 aufreiben oder Gefangene machen zwecks der VC Propagandamaschinerie in Hanoi.

    Weitere Bewegungsabläufe anderer Regimenter sind aktuell nicht bekannt.


    Lage Eigen

    Die US Streitkräfte steht mit der 4.1 mit zwei Einheiten der 37th Aerospace Rescue and Recovery Squadron Dan.K.Moss PBR Base. Aufklärungsmission, sowie Search & Destroy Mission werden hier tag-täglich durchgeführt. Des Weiteren sind 2 105mm Geschütze, frisch eingetroffen, von der 15th Field Artillery der US Artillery School of Wisconsin sowie der US Flugzeugträger USS Washington im Golf von Thailand zur Unterstützung bereit.


    Lage Zivil

    Große Teile der Zivilbevölkerung befinden sich auf der südlichen Fluss Seite, welche überwiegend unter US Kontrolle befindet.


    Auftrag:

    Halten Sie den Außenpost mit allen Mitteln.


    Durchführung:

    Die verbleibenden Teile der 4.1 in Dan.K.Moss PBR Base werden umgehend und direkt in den Außenposten Illinois verlegt.

    Versorgung von Truppenteilen und anderem Nachschub obliegt der 37th ARR Squadron



    Termin und Repo Infos:

    Ja ich muss es auch mal wieder klar machen und steige in der kommenden Woche mal wieder mit ein ... soweit ich noch weis hatte ich meinen Rover festgefahren, dann frustriert das Spiel verlassen und seit dem nicht gezockt ... :thumbsup:

    Hm, ne. Hab das grad mal selbst getestet. Mein Code-Vorschlag geht auch in eine andere Richtung - da wird die Init der Waffe geändert. Und die Waffe ist trotzdem nehmbar. Bei deinem Code hingegen wird ja alles über diese Wand erstellt. Hmm .. :/

    Du musst die Waffe je nach Position der Wand ausrichten. Dort wo meine Wand steht passen die Koordinaten schon top ...


    Aber auch in meiner Arma FB Gruppe scheint man die Waffen jeweils mit dem Editor zu platzieren. Dafür bin ich im Moment zu faul und suche da auch eher die Skriptvariante, da ich es ja auch in mehreren Missionen/Karten nutzen möchte. Bei mir muss das später so eine Fire und Forget Nummer werden ...hoffe ich ;)

    Moin zusammen :)

    Ich frage hier mal in die Runde zu einer Sache, welche ich gerne abschließen möchte:


    Eine oder mehrere beliebige Waffen hängen an der Wand -> Spieler wählt die Waffe und bekommt entsprechendes Layout.


    Die Waffe platziere ich im moment, wie folgt per Skript (siehe Ausschnitt unten), an einer Schießwand mit dem Variablennamen wall_1


    Code
    1. waffe = "GroundWeaponHolder" createvehicle getpos wall_1;
    2. waffe addWeaponCargo ["LMG_Mk200_black_F",1];
    3. waffe setpos [(getPos wall_1 select 0)+0.45,(getPos wall_1 select 1)-0.15,0.8];
    4. waffe setdir 40;
    5. [waffe, 90, 15] call BIS_fnc_setPitchBank; 
    6. waffe addAction ["MG nehmen", "MG_script.sqf"];


    Ergebnis


    Soweit so gut :)


    Zwei Probleme habe ich hier, welche sich pertu nicht beseitigen lassen für mich.


    1. Die Waffe kann aufgenommen werden als wenn diese z.B. auf dem Boden liegt

    2. Addaction ist nicht vorhanden bzw. reagiert nicht.


    Ziel

    Waffe bleibt da wo sie ist

    Addaction ist aktiv und verfügbar für den Spieler


    Habt ihr zufällig mal eine Lösung zu dieser Sache oder habt vielleicht mal eine Mission gespielt, wo es ähnlich gehandhabt wurde ?

    Dann her damit, egal ob Lösung oder eine Beispiel-Mission :evil::saint::*