Arma 3 Loadout für Spieler zuweisen

  • Nachdem ich bereits verschiedene Varianten der "Loadout" Zuweisung aufgezeigt habe, möchte ich euch eine weitere Variante vorstellen. Sie ist den anderen Varianten abgekupfert, jedoch empfinde ich diese am einfachsten, da man hier zb. keine Classnamen der Einheit raussuchen muss um dieser dann entsprechend das Ausrüstungsskript zuzuweisen.

    Es erspart mir zudem auch das Heraussuchen spezieller Waffengattungen aus den einzelnen Mods, wenn ich in meinen Missionen die Trupps zusammenstelle.


    So kann ich zb. 10 Überlebende aus der Nato platzieren.

    In die Init der jeweiligen Einheit kommt folgender Schnipsel , zB. :

    Code
    1. this setVariable ["Einheit","Rifleman",true];


    Rifleman kann durch beliebige Bezeichnungen auch ersetzt werden, auch notwendig für weitere Einheiten des Trupps, wenn zb. ein Sniper, oder Medic dabei sein soll.... was auch immer:

    this setVariable ["Einheit","Medic",true];

    this setVariable ["Einheit","Sniper",true];


    Anschließend erstellt man sich entsprechende Loadouts für die Einheit, zb für den Rifleman. Dies macht man am besten im Eden Editor über das Arsenal. Hier stellt man sich die gewünschte Ausrüstungzusammen und exportiert diese in eine Datei, zb: Rifleman.sqf

    In dieser Datei ersetzt man alle Bezeichnungen "this" durch "Player" (ohne Hochkommas natürlich! ) und speichert diese unter Rifleman.sqf ab.

    Aussehen könnte diese so:


    In der initPlayerLocal.sqf , welcher ihr erstellen müßt, kommt dazu folgender Inhalt: