Zukunft von Unsung /SOG

  • Aber gerade icebreakr, als Mitwirkender, hat doch in der Vergangenheit mit u.a. Isla Duala und Fapovo gezeigt, was er kann.

    Da wirken solche Dinge dann entweder als Flüchtigkeitsfehler oder deuten auf einen Mangel an Ressourcen (Elemente) hin.

    Mag sein, dass ich da penibel erscheine. Ich habe jedoch in den letzten Jahren viel Zeit im Editor und auch Missionen gebastelt und die erwähnten Dinge fallen mir nicht aufgrund des "mangelnden Realismus" auf, sondern wirken schlicht und ergreifend handwerklich nicht gut.


    Es gibt vereinzelte Highlights, ja. Zum Beispiel dieser Fels:


    fels.png


    In dem zuvor in einem Beitrag erwähnten Video wurde auch die eine Hängebrücke als solch ein "highlight" erwähnt. Was jedoch nicht erwähnt wird ist, dass die Spielfigur beim Überqueren n halben Meter über den Brettern schwebt. Genauso auf den vielen Reisfeldern: man hört zwar beim Gehen das Geräusch von Wasser, die Spielfigur jedoch steht auf der Oberfläche.


    jesus.png


    Und das find ich furchtbar schade ...

  • Man sollte vielleicht auch nicht alles auf die erste Goldwaage legen. Da werden sicherlich Updates aus dem Feedback der Arma Community folgen und dann sieht die Vietnam Welt anders aus und dann werden Bugs wie in Deinen letzten 2 Bildern behoben.

    Vielleicht waren die Alpha/Beta Tester auch eher unbrauchbar und daher fallen die Fehler jetzt erst in der Liveversion auf ...wer weis und wir spielen gerade die Betatester :D


    Vielleicht sollte man auch Bedenken, das Geld und Ressourcen hier auch eine Rolle spielen, egal wer mit welchem KnowHow da mitwirkt. Sicherlich hätte man die bunten Smarty-Häuser, ich nenne sie jetzt mal so, auch durch andere, bessere zu der Region passende platzieren können, damit man auch wirklich ein Vietnam Feeling bekommt. Aber man sparte hier die Ressourcen und nutzte bestehende Objekte um ein gewissen Stadtaufbau durchführen zu können.


    Jedoch war die Propaganda, zumindest für mich, mehr auf die Einheiten gelenkt im Zusammenspiel mit dem vermeintlichen Veteranen und was er erlebt haben soll ... und hätte es mir auch anders gewünscht, jedoch sind andere Maps da auch nicht anders gestrickt.


    Bin gespannt, was wir in unserem ersten SOG Test Event erleben werden und freue mich auf heute Abend :)

  • Empfinde das weniger als Goldwaage. BI selbst bewirbt C-DLCs doch so:


    Quote


    This program enables external talent to earn a financial reward for their work, while players get to enjoy more new quality content.

    Und meiner Ansicht nach beinhaltet diese Karte a) zu wenig wirklich neuen Inhalt (Landschaft alleine reicht da nicht, find ich) und b) wurden schon bekannte Elemente auf teils komische Weise neu gemixt. *schulterzuckt

  • Das sieht ja schon fast so aus wie bei unseren 1. Schritten bei GT aus... ;)



    Ich konnte es dank unserem TeTeT bereits einige Wochen vorher als Beta-Tester anspielen und mein erster Eindruck und dieser ist immer noch aktuell war : "Es fühlt sich alles viel mehr als ein eigenes neues Spiel, statt wie ein DLC an und Durch die vielen integrierten Mods und Tools aus der ARMA-Community kann mann es ohne weiteres auf die Menschheit für den regulären Preis für heutige neue PC-Spiele los lassen, statt dafür nur die läppischen 20,-€ zu verlangen!!" :love:


    Dank und Gruß GB.

  • Dann will ich hier auch mal wieder etwas mehr "Realismus" rein bringen... :saint:


    Ich bin nicht der Meinung, dass wir die Karte mit dem Anspruch des Realismus beurteilen sollten.

    Was denn nun? :P


    Hab' nun auch jenseits des Editors Zeit auf der Karte verbracht.

    Ja, das DLC ist gut, vor allem für den Preis.

    Ja, es hat seine Daseinsberechtigung.

    Ja, es bringt etwas frischen Wind in A3.


    Aber: Kritik wird erlaubt sein, oder? Und meine Kritik richtet sich nicht nur ausschließlich an der TEILS schlecht gebauten Karte, sondern wird auch mit nicht von der Hand zu weisenden Screenshots belegt. Quasi .. konstruktive Kritik. Und nicht: find ich doof, mag ich nicht, in China fällt n Sack Reis um.

    Und einen Trailer als Zeugnis für die Qualität der Karte heranzuziehen, ist unfair. Siehe Vergleich. ;)


    3rpw76j4.png

  • Was denn nun? :P

    Wie du schon richtig schreibst, hat jeder da seine eigene Meinung.

    Und ja, deine Kritik ist natürlich konstruktiv, berechtigt und gewünscht.


    Ich selbst, sehe die Karte wie bereits angestoßen, eher als Spielwiese anstatt als eine möglichst realistische Umgebung.

    Bezüglich der Detailfehler, die Du herausstellst stimme ich Dir aber auch zu: Mich stört es ja selbst, wenn ich mit meinem Choctaw über einen Dschungelpfad fliege, ständig Angst habe, dass sich da unten im Busch was bewegt und ich gleich von ein paar VCs heruntergeschossen werde um dann plötzlich über einer absolut unpassenden Betonbrücke mitten im Dschungel zu fliegen. Aber für mich steht eben der Fokus eindeutig auf dem positiven des ersteren Erlebnisses, indem ich überhaupt in dieser immersiven Art und Weise mit dem Choctaw fliegen darf. Und alles andere (Waffen, Fahrzeuge, Uniformen etc.) ist ja wohl ersklassig.

    Auch wenn die Szenen für den Trailer offensichtlich aufgehübscht wurden, finde ich deinen Screenshot ein wenig zu sehr runtergespielt. - Hier mal einer mit meinen Spiel-Einstellungen. - Alles Nativ Arma3 + DLC - Keine Mods, kein Photoshop:


    Wenn ich jetzt ein 4k-Monitor hätte, wäre da mit Sicherheit auch noch Luft nach oben.

  • Wenn man sich so einige Arma Clan Foren anschaut, geht es Meinungstechnisch zu dem DLC Content auch drunter und drüber :P.


    Es wird vielleicht auch einige Clans spalten, da auf der einen Seite


    • die ständigen DLC Kritiker, die nicht dabei sind, weil sie kein DLC unterstützen wollen, aber dennoch alles kaputt reden
    • die einen die solche Abwechselung sehr gerne sehen und Missionen dazu bestreiten wollen, andere hat nicht
    • die einen, die ein DLC erstmal von außen begutachten und Wochen benötigen um sich zu entscheiden
    • die anderen, die völlig geflasht sind und händeringend nach Mitstreiter für ihre Missionen suchen
    • die noch anderen, deren Erwartungshaltung höher war als das für diejenigen geliefert wurde
    • die Experten, die alles besser wissen und keine andere Meinung zulassen, außer die eigne
    • nicht zu vergessen, die Kameraden, die ein völliges Neuland betreten und völlig voreingenommen es einfach als Spielerweiterung wahrnehmen


    - to be continued, wenn jemand Bock hat ;)


    Schwer wird es auch mit der Bereitstellung von Missionen & Terminen. Auf der einen Seite kann es für die einen aktuell nicht genug Vietnam geben und auf der anderen Seite, die weiterhin das zocken wollen mit den Leuten, was vorher auf lief.


    Aus meiner Sicht ist wirklich zum ersten Mal ein DLC richtig gut geworden, das ist halt Meinung und kann doch tatsächlich von anderen abweichen :P ;) ;)

    • die ständigen DLC Kritiker, die nicht dabei sind, weil sie kein DLC unterstützen wollen, aber dennoch alles kaputt reden
    • die einen die solche Abwechselung sehr gerne sehen und Missionen dazu bestreiten wollen, andere hat nicht
    • die einen, die ein DLC erstmal von außen begutachten und Wochen benötigen um sich zu entscheiden
    • die anderen, die völlig geflasht sind und händeringend nach Mitstreiter für ihre Missionen suchen
    • die noch anderen, deren Erwartungshaltung höher war als das für diejenigen geliefert wurde
    • die Experten, die alles besser wissen und keine andere Meinung zulassen, außer die eigne
    • nicht zu vergessen, die Kameraden, die ein völliges Neuland betreten und völlig voreingenommen es einfach als Spielerweiterung wahrnehmen

    Ja, da fehlen noch einige Schubladen. ;)


    • diejenigen, die erstmal alles kaufen, was Arma anzubieten hat (bis auf AoW und etwaige Soundtracks) - und das ohne sich vorher tage-/wochenlang damit auseinanderzusetzen. Ob es ihnen dann 100% zusagt oder nicht, spielt wohl eine 2rangige Rolle. Es geht dabei eher um die Unterstützung des Studios und einem Spiel, das nicht nur mit keinem anderem Spiel verglichen werden kann, wenn man es in der Gesamtheit betrachtet (Gamemodi, Mods, Editor, Zeus ..), sondern in das man auch schon tausende Stunden Zeit investiert hat und das - wie kein anderes Spiel - die Möglichkeit bietet, für sich und seine Mitkämpfer individualisierte Missionen zu bauen.
    • diejenigen, für die keine Welt zusammenbricht, wenn ein DLC nach einigem Ermessen völlig unbrauchbar ist. Kart? :sleeping:  
    • und schließlich diejenigen, die nicht erwarten, jedes Mal gleich n Royal Flush auf die Hand zu bekommen, sondern mit den Karten, die sie kriegen, das bestmögliche Spiel machen.

    Zu diesen 3 Punkten zähle ich mich. Kart bin ich zB insgesamt vll ne halbe Stunde gefahren. Jet geflogen? Nur, um zu sehen, wie schnell die Dinger sind. Aber deswegen finde ich das Jet DLC nicht scheiße.


    Edit: wegen der Tunnel .. ja, DAS allein wäre mir schon 20 Tacken wert! Das sollte BI sich mal abgucken und andere Arten solcher Tunnelsystem integrieren.

    DLC: Underworld. 8)

  • Hi,


    interessante Diskussion! Ich wollte hier noch auf das S.O.G. Prairie Fire Creators DLC Forum hinweisen, da gibt es auch einen Bereich für Bugs: https://community.sogpf.com/forum.php


    Bei Unsung haben wir uns entschlossen schon mal einen Dev Build von Unsung Redux anzubieten: https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=2479495652 Ist noch alles andere als fertig (Dev halt ;), aber man sieht hoffentlich die Richtung in die wir damit gehen wollen.


    Unsung wird natürlich auch weiter entwickelt, ich hoffe wir können Unsung 3.11 Golf nächste Woche herausbringen.


    Gruss,

    TeTeT

  • Denke mal nix, da die Erwartungshaltung der Teilnehmer nicht an das Briefing/Befehlsausgabe gebunden war. Sprich die ersten 2,5 - 3h Stunden waren ja relativ ruhig bis auf 2-3 Kontakte + 1 Attentäter.

    Die wenigen Gegner hatten der Truppe ja heftig zugesetzt ... 25% mussten ausgeflogen werden. was auch noch heftig Zeit gekostet hatte.

    Gegen 0.30 wurde die Fahne eingeholt ... kurz vor der erreichenden FOB ... und dem eigentlichem TET Gefecht ... da lohnt ein Video nicht wirklich oder?


    Bei Kinginpin5 sind wir mittendrin in der TET Offensive ... bin gespannt :D


    *Ansonsten solche Fragen gehören ins AAR Kingpin4